💙💛Ihr Lieben,

wir sind vollkommen sprachlos über Eure wahnsinnige Spendenbereitschaft, die Hilfsangebote und die Solidarität, die uns aus ganz Deutschland und Europa für die Ukraine erreicht hat. Vielen, vielen Dank. Und vielen lieben Dank auch an die ganzen Menschen, die uns bis jetzt bei der Orga etc. mit ihrer ganzen Kompetenz und ihren Netzwerken unterstützen. Ihr seid echt der Wahnsinn und wir wollen Euch alle umarmen. Einen großen Dank soll ich Euch auch im Namen der Stadt Rivne ausrichten.

Wir werden Euch demnächst diesem Blog unmittelbar auf dem Laufenden halten!

Nur so viel zu einem kleinen Update:

Bisher wurde technischer. medizinischer Support nach Rivne geliefert und ist dort wohlbehalten angekommen. Heute gehen weitere Medikamentenlieferungen nach der Bedarfsliste des dortigen Krankenhauses raus. First Aid Kits und Tourniquets, die dringend benötigt werden, sind bestellt. Mit den Großhändlern für Verbandsmaterial, Notfallmedizin etc. sind wir in Kontakt um zeitnah die Bestellung zu platzieren.

 

Um möglichst effizient und schnell zu handeln und gleichzeitig Ressourcen zu sparen, lassen wir zumeist direkt über die Großhandelslogistik in eines der Stadt Rivne zugordnetes Lager in Polen nahe der Grenze liefern.

Auch hier gilt der Dank den Support der Händler. Aus dem polnischen Lager geht es dann per LKW Pendelverkehr weiter nach Rivne.

Also nochmal ganz lieben Dank für Euren Support.

Andriy, Nadja und Oksana