Über uns

Home
About
Ukraine_11
5db6f6bd-760d-41b3-bc49-0594cf8fb345
IMG_3170
24.02.2022
Liebe Freunde und Unterstützer

Mein Name ist Oksana, und in meinem Land herrscht KRIEG

Am 28. Februar 2022 habe ich mit Unterstützung der gemeinnützigen gGmbH “wirWerk” die Initiative “Hilfe für Riwne” gestartet. Seitdem konnten wir mit Eurer großzügigen und unglaublichen Unterstützung mehr als 100.000 Euro an Spenden sammeln, um den Menschen in der Ukraine zu helfen. Darüber hinaus haben sich tolle Kooperationen und Projekte mit anderen Organisationen ergeben.

Meine Familie und meine Freunde sind immer noch in der Ukraine, aber glücklicherweise ist Rivne von Zerstörung und Feindseligkeiten weitgehend verschont geblieben. Aufgrund seiner geografischen Lage haben wir Rivne als Drehscheibe für unsere Hilfsgüter ausgewählt. Von dort aus wird die Hilfe nach Osten und Süden verteilt, damit sie dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird.

Wir setzen uns weiter mit aller Energie und Kraft ein, um dem Menschen in der Ukraine mit Eurer Hilfe zu unterstützen. 

Bitte unterstützt uns weiterhin!

Unsere Partner

Vielen Dank NGO Ecoclub Rivne für die tolle Zusammenarbeit!

Da der NGO Ecoclub Rivne , durch seine Aktivitäten in Friedenszeiten über ein großes Netzwerk in den verschiedenen Städten und Gemeinden der Ukraine verfügt, erhalten wir die Bedarfslisten für medizinische und humanitäre Hilfe direkt von dort. Damit ist auch gewährleistet, dass wir jederzeit wissen, welche Hilfsgüter in welchen Regionen benötigt und verteilt werden und ob sie angekommen sind.

Bitte unterstützt uns weiterhin!​

(23)

Unser Team

Oksana Pohl
OKSANA POHL
(20)
NGO ECOCLUB
ButzBär29.05.2022
Иллюстрация_без_названия
Novograd -Volyn 1. 5

Wir brauchen Eure Unterstützung

Wir stehen in ständigem Kontakt mit der NGO Ecoclub aus Rivne und der NGO Dopomoga0572 in Charkiw sowie mit verschiedenen Organisationen und Freiwilligen, die sich unter anderem um die medizinische Versorgung der Verwundeten, die Versorgung von Binnenflüchtlinge (hauptsächlich Frauen mit Kindern) mit Unterkunft und Lebensmitteln kümmern. Sie teilen uns direkt mit, welche medikamente, Hilfsgüter usw. in der Ukraine dringend benötigt werden.

Um schnell und unbürokratisch Hilfe leisten zu können, arbeiten wir mit der gemeinnützigen gGmbH wirWerk zusammen, die uns tatkräftig unterstützt.